Diese Website verwendet Cookies für ein optimales Surferlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang der Seite eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Newsletter

Jetzt zum Newsletter anmelden

Nie wieder verpassen: exklusive Angebote und Neues aus der Tierwelt!

ZOO & Co. Ingolstadt
ZOO & Co. Bahnhofstraße 2, 85051 Ingolstadt
  0841 73635 Anfahrt & Infos
  Mo – Fr: 9.00 – 19.00 UhrSa: 9.00 – 16.00 Uhr
Anne Kalischko
Marktleitung
Anne Kalischko

Gewellter Wasserkelch - Cryptocoryne undulata Charakteristisch für diese Art ist ein kurzer Stengel (Internodium) zwischen den einzelnen Blättern. Normalerweise wachsen die Blätter der Cryptocorynen aus einer Rosette, die so dicht ist, dass man den Stengel zwischen den einzelnen Blättern nicht sieht.

Eingetopfte Cryptocorynen nicht dicht zusammengedrängt einpflanzen, sondern in kleinere Portionen teilen und möglichst einzeln in einem Abstand von einigen cm einpflanzen.

Familie : Araceae
Kontinent : Asien
Region : Südostasien
Herkunftsland : Sri Lanka
Höhe : 10-15 cm
Breite : 10-15 cm
Lichtverhältnisse : gering-sehr groß
Temperatur : 20-28 °C
Härte-Toleranz : sehr weich-hart
pH-Toleranz : 5,5-8
Wachstum : mittel
Einfachheit : einfach